NOVITAS Handelsgesellschaft mbH & Co. KG Clörather Weg 10 · 41748 Viersen Telefon: 02162 - 10 971 · Fax: 02162 - 15 738 · E-Mail: info@novitas-viersen.de
Über Novitas Persönliche Sicherheit Betriebliche Sicherheit Sonderangebote Kontakt Körperduschen Schlauchduschen Augenduschen novitas - Logo
Arbeitsschutz
Unfallschutz
Startseite  >  Betriebliche Sicherheit  >  Notfallduschen
Kontakt 
+49 (0) 2162 - 10971
+49 (0) 2162 - 15738
mobile Duschen Duschkombinationen frostsichere Notfallduschen
Startseite     Impressum     Sitemap     AGB
SPEAKMAN Produkt-Katalog Sonderangebote Notfallduschen
Oft sind hauptsächlich die Augen und das Gesicht der Gefahr ausgesetzt, durch versprühte Chemikalien und ähnlichem verätzt, bzw. kontaminiert zu werden. Hier reicht es aus, eine Augen- /Gesichtsdusche zur Verfügung zu stellen, um als erste Hilfe Maßnahme schnell die Augen aus- und das Gesicht abspülen zu können.  
Im Notfall schnelle erste Hilfe vor Ort ist der große Vorteil dieser Ganzköper- Notfallduschen. Sie können direkt dort installiert werden, wo die Gefahr einer Kontaminierung besteht. Sie sind platz- sparend, problemlos erreichbar, einfach zu bedienen und sehr effektiv in ihrer Wirkung.  
Notfallduschen   Unfälle passieren - leider - umgehende Erste Hilfe kann Schäden mildern oder ganz verhindern. Ob in der chemischen Industrie, in Raffinerien, Bergbau oder im Labor, überall in der Industrie kann es trotz umfassender, bzw. der vorgeschriebenen  Schutzmaßnahmen zu Unfällen kommen, bei denen Augen, Gesicht und/oder Körper eines Mitarbeiters durch Säuren, Laugen, Lösungsmittel und andere aggressive Flüssigkeiten verätzt oder noch schlimmer verletzt werden können. Notfallduschen sind in einer solchen Situation eine unentbehrliche und wirksame Erste Hilfe! Schnelles und ausgiebiges Aus- und Abspülen der gefährlichen Substanzen direkt vor Ort - natürlich im Zusammenhang mit einer anschließenden, sofortigen ärztlichen Versorgung kann ernste Schäden verhindern, im Extremfall sogar lebensrettend sein! Wir bieten ein weit gefächertes Programm an Augen-, Gesichts- und Körperduschen, sowie  Duschkombinationen an, die sich seit Jahrzehnten in der Praxis bewährt haben, aber natürlich durch fortlaufende Verbesserungen stets dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Viele dieser Notfallduschen sind seit vielen Jahren im Einsatz. Bei entsprechender Wartung sind sie nahezu unverwüstlich! Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Sie optimalen Notfalldusche unter Berücksichtigung des Gefährdungspotenzials, der örtlichen Gegebenheiten und der technischen Möglichkeiten in Ihrem Betrieb.
Auch diese Notfallduschen sind vor- nehmlich für das Ausspülen der Augen und das Abspülen des Gesichtes vorgesehen. Der Schlauch erlaubt es aber, mit dieser Dusche auch andere Körperteile im Notfall zu dekontaminie- ren. Die Schlauchduschen sind zudem flexibler und benötigen weniger Platz als die fest installierten Augen-/Gesichts- duschen mit Auffangbecken.  
Oft muss der Gefahr einer Kontamina- tion auch dort begegnet werden, wo kein Frischwasseranschluss für die Installation einer stationären Notfall- dusche vorhanden ist. Hier schaffen die mobilen Notfallduschen Abhilfe, die einen Wasservorrat im Tank vorhalten und flexible eingesetzt werden können. Erste Hilfe, dort wo sie gebraucht wird!  
Diese Notfallduschen sind eine Kombina- tion aus einer Standdusche und einer Augen-/Gesichtsdusche. Die Installation ist dort zu empfehlen, wo die Gefahr einer Kontamination besonders groß ist. Die Unterschiede dieser Kombinationsduschen sind im Wesentlichen die verschiedenen Augen-/Gesichtsduschen, mit denen die Standduschen ausgestattet sind und die Ausführungen komplett aus Edelstahl.  
Diese Notfallduschen sind für die Installa- tion in Freigeländen vorgesehen, wo die Gefahr einer Kontamination der Augen, des Gesichtes und/oder des Körpers besteht und die auch bei niedrigen Temperaturen, sogar bei Frost einsatzfähig sein müssen. Sie sind deswegen beheizt, gut isoliert und sind in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar.  
Duschtester fallen in den Servicebereich der Körper- und Kombinationsduschen. Die Richtlinie für Laboratorien (GUV 16.17) schreibt vor, dass im Zuge der Wartung vor allem die Funktion der Notfallduschen monatlich zu überprüfen ist. Mit dem von uns eigens dafür ent- wickelten, praktischen Duschtester lässt sich die Funktion einer Ganzkörpernot- dusche schnell und einfach überprüfen, ohne dass der Boden unter der und rund um die Notfalldusche herum "schwimmt", bzw. verschmutzt wird.  
Wir beraten Sie gerne! Eine Vielzahl von Modellen und Ausführungen können Sie auch unserem SPEAKMAN Produkt-Katalog entnehmen, den Sie nebenseitig finden. Der Produkt-Katalog liegt im .pdf-Format vor. Zur Betrachtung benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie über den unten stehenden Link herunterladen können. Komfortabel ist auch unser blätterbarer SPEAKMAN Online-Katalog!    
mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos
Unser blätterbarer SPEAKMAN Online-Katalog (Link für mobile Geräte)